Albers Treppentechnik Ihr Spezialist für den Treppenbau
Start Produkte Galerie 1 Galerie 2 Kontakt Datenschutzerklärung Infozentrum Agb Impressum
© AT (Albers Treppentechnik) 2016
Herzlich Willkommen
Kontakt Kontakt
Infozentrum
Besuchen Sie unsere
Bildgalerie Bildgalerie
© AT
© AT
© AT
Wir möchten Ihnen zu den Werkstoff Holz einige Informationen geben, die sehr wichtig zur Beurteilung des Bauteils sind. Bei uns wird in der Regel eine A/B- Ware eingesetzt und nach bestem Wissen handverlesen. Holz ist ein Naturprodukt. Natürlichkeit und Ausstrahlung von echtem Holz ist einmalig und unvergleichbar, wie bei uns Menschen. Holz hat von Stamm zu Stamm verschiedene Strukturen. Gerade weil gewachsenes Holz ein Stück lebende Natur ist, sind Farbgebungen und Maserungen (Blume) von faszinierender Einmaligkeit. Merkmale wie grobe oder feine Maserungen, Farbschattierungen, Verwachsungen oder sogar kleine, sichtbare Risse haben Ihren Ursprung im Wuchs des Baumes. Sie sind deshalb nicht als Fehler , sondern vielmehr als unauslöschliche Eigentümlichkeit des Naturwerkstoffes Holz anzusehen und berechtigen nicht zur Reklamation. Bei der Verwendung von Furnieren und Massivholz kann eine einheitliche Farbgebung nicht gewährleistet werden. Dadurch entstehende Farbunterschiede sind charakteristische Merkmale für Naturholz. Aufgrund der Tatsache, dass mit dem Naturwerkstoff Holz gearbeitet wird, stellt jedes gefertigte Bauteil für sich ein Unikat dar und darf in dieser Hinsicht nicht zu Beanstandungen führen. Sie sollten dennoch Vertrauen zu den Fachleuten haben, die jeden Tag mit Holz arbeiten und sicherlich viel Einfühlungsvermögen bei der Holzauswahl haben. Sollten Sie dazu Fragen haben, nehmen Sie bitte einfach                         mit uns auf. Vielen Dank
Hier ein paar Informationen zum Holz
Bauliche Gegebenheiten zwingen uns manchmal zu Kompromissen. Nicht jedes Haus ist perfekt geplant und ohne Fehler. Oftmals werden die optimalen Treppenlängen und benötigte Kopfhöhen unterschätzt. Auch beim Treppenbau gibt es optimale Steigungsverhältnisse die im Idealfall auch umgesetzt werden können, wenn die baulichen Gegebenheiten dieses zulassen. Die Gegebenheiten sind oftmals Fakten, mit denen wir klar kommen müssen. Eine rechtzeitige Planung der Treppenanlage im Gesamtobjekt ist daher sehr sinnvoll. Wir erstellen auch Grundplanungen und können benötigte Maße zur Verfügung stellen. Mit den Maßen können Sie dann die Treppenanlage in ein Gesamtkonzept einpflegen und so mögliche Fehler minimieren. Eine gute Vorplanung verringert oder vermeidet evtl. notwendige Änderungskosten. Wenn Sie ein Dachausbau planen und dafür eine Treppe benötigen, ist eine gute Vorplanung besonders wichtig. Hier muss die Position der Treppe unten und oben gleichzeitig zu berücksichtigt werden. Dazu kommen dann noch ggf. Dachschrägen und vorhandene Dachkonstruktionen, die alles etwas verändern könnten. Bei schwierigen Gegebenheiten müssen Höhenschnitte durch die Treppenanlagen und Dachkonstruktionen erstellt werden, um eine optimale Treppenform erstellen zu können. Nicht selten müssen hier Kompromisse eingegangen werden, die wir Ihnen gerne vorab aufzeigen möchten.
Bauliche Gegebenheiten
Produktübersicht Produktübersicht